Local SEO Wie du mit Google My Business neue Kunden gewinnst.

Jeder Unternehmer weiß, wie wichtig es ist, neue Kunden zu gewinnen. Die Frage ist nur, wie? Google My Business ist ein kostenloses Werkzeug von Google, das sowohl für Suchmaschinenoptimierung (SEO) als auch für die Kundengewinnung genutzt werden kann. In diesem Blogbeitrag erfährst du alles über Google My Business und wie du es erfolgreich für dein Unternehmen einsetzen kannst.

Wie kann ich Google My Business verwenden, um mein Unternehmen im Internet sichtbarer zu machen?

Es gibt viele Möglichkeiten, dein Unternehmen im Internet sichtbarer zu machen. Eine davon ist die Verwendung von Google My Business. Google My Business ist ein kostenloses Tool, mit dem du dein Unternehmen auf Google Maps und in den Suchergebnissen von Google suchen kannst. Um dein Unternehmen in Google My Business anzuzeigen, musst du zunächst ein Konto erstellen. Sobald du ein Konto hast, kannst du dein Unternehmenslogo hochladen, deine Kontaktdaten angeben und eine Kurzbeschreibung deines Unternehmens erstellen.

Wenn du dein Unternehmen in Google My Business eingetragen hast, erscheint es möglicherweise in den Suchergebnissen von Google, wenn jemand nach deiner Art von Geschäft sucht. Zum Beispiel, wenn jemand in der Nähe nach einem „Café“ sucht, erscheint möglicherweise dein Café in den Suchergebnissen. Wenn jemand nach „Restaurants in Dudenhofen sucht, erscheint möglicherweise dein Restaurant in den Suchergebnissen. Durch die Verwendung von Google My Business und die Integration von Keywords kannst du also neue Kunden gewinnen.

Wie erstelle ich ein Google My Business-Eintrag?

Falls du noch keinen Google My Business-Eintrag hast, kannst du diesen ganz einfach erstellen. Folge dazu einfach dieser Anleitung:

  • 1. Rufe die Google My Business-Webseite auf und melde dich mit deinem Google-Konto an.
  • 2. Klicke oben rechts auf den Button „Eintrag erstellen“.
  • 3. Gib im nächsten Schritt den Namen deines Unternehmens sowie die Adresse und Telefonnummer ein.
  • 4. Wähle anschließend die Kategorie deines Unternehmens aus.
  • 5. Nun kannst du dein Unternehmenslogo hochladen sowie ein Profil- und Titelbild auswählen.
  • 6. Zuletzt gibst du noch eine kurze Beschreibung deines Unternehmens sowie weitere Informationen wie Öffnungszeiten und Kontaktdaten ein.
  • 7. Klicke abschließend auf „Veröffentlichen“ und dein Eintrag ist fertig!

Solltest du Support bei der Einrichtung benötigen, wähle gerne einfach unsere Nummer!

Welche Informationen sollten in meinem Google My Business-Eintrag enthalten sein?

Jeder, der online nach einem lokalen Geschäft oder Dienstleister sucht, wird früher oder später auf Google My Business (GMB) treffen. Doch damit dein Eintrag erfolgreich ist und du tatsächlich neue Kunden gewinnst, musst du ihn richtig anlegen und pflegen.

Worauf es dabei ankommt? Wir haben dir die wichtigsten Punkte zusammengestellt:

Die Grundlagen: Namen, Adresse und Kontaktinformationen Diese Informationen sollten selbsterklärend sein, aber sie sind die Grundlage für deinen Eintrag. Stell sicher, dass du deinen vollständigen Namen, deine vollständige Adresse und deine Kontaktinformationen angibst. Dies ist wichtig, damit Kunden dich kontaktieren können.

Öffnungszeiten Informiere Kunden über deine Öffnungszeiten. Dies ist besonders wichtig, wenn du ein Geschäft hast, das nicht rund um die Uhr geöffnet ist. Kunden werden es zu schätzen wissen, diese Informationen im Voraus zu kennen.

Beschreibung In der Beschreibung kannst du mehr über dein Unternehmen erzählen. Erzähle Kunden, was du machst und warum du es tust. Nutze die Beschreibung auch, um dich von der Konkurrenz abzuheben.

Fotos und Videos Fotos und Videos sind eine großartige Möglichkeit, Kunden einen Einblick in dein Unternehmen zu geben. Zeige Fotos von deinem Büro oder Geschäft sowie von deinem Team in Aktion. Videos können ebenfalls hilfreich sein, um Kunden einen Einblick in dein Unternehmen zu geben. Zeige in einem kurzen Video, was dein Unternehmen macht und warum es sich lohnt, Kunde bei dir zu werden.

Sind Google My Business Bewertungen ein wichtiger Faktor?

Wenn du dich fragst, wie du mit Google My Business neue Kunden gewinnen kannst, dann solltest du dir die Bewertungen anschauen. Die Bewertungen sind ein wichtiger Faktor, den Nutzer bei der Suche nach einem Unternehmen berücksichtigen. Je höher deine Bewertung ist, desto eher werden Nutzer dein Unternehmen finden und kontaktieren. Um die Bewertungen zu nutzen, musst du zuerst sicherstellen, dass dein Unternehmen auf Google My Business eingetragen ist. Sobald dein Unternehmensprofil erstellt ist, kannst du auf die Bewertungsseite gehen und deine Bewertungen anzeigen lassen. Für jede Bewertung, die du erhältst, solltest du dich bedanken. Dies zeigt potenziellen Kunden, dass du ihr Feedback schätzt und dass du stets bemüht bist, deinen Service zu verbessern. Wenn ein Kunde eine besonders gute Bewertung hinterlässt, kannst du diese auch auf deiner Website oder auf sozialen Medien teilen. So können mögliche neue Kunden sehen, dass andere Menschen bereits positive Erfahrungen mit deinem Unternehmen gemacht haben. In Google My Business kannst du außerdem sehen, welche Suchbegriffe Nutzer verwendet haben, um auf dein Unternehmen zu stoßen. Diese Informationen können dir helfen zu entscheiden, welche Keywords du in Zukunft in deiner Online-Marketing-Strategie verwendest.

Wenn du Fragen hast oder Hilfe beim Einrichten deines Unternehmensprofils benötigst, kannst du dich gerne an uns wenden. Wir helfen dir gerne weiter!

Lohnt sich die Einrichtung eines Google My Business-Profils für mich?

Absolut! Sobald du dein Google My Business-Profil eingerichtet hast, kannst du dich entspannt zurücklehnen und neue Kunden kommen lassen. Google My Business ist eine großartige Möglichkeit, um neue Kunden zu gewinnen und dein Geschäft bekannter zu machen. Also worauf wartest du noch? Fang jetzt an!

Solltest du dennoch Support benötigen, kontaktiere uns gerne!